AboutJazz

aboutjazz

Tipps und Kritisches zu CDs, Konzerten, Büchern und Musikern aus der Welt des Jazz
  1. Was Tenorsaxophone erzählen können, ist bereits vielfach beschrieben worden. Johannes Enders eröffnet genau für dieses Metier noch einmal eine neue Dimension. Seine Erzählweise ist frisch, fein, spielerisch und doch kein bisschen bedeutungslos. Auf seiner jüngsten CD “Endorphin” macht er – wenn auch unaufgeregt leicht – erneut mit seiner ganz eigenen Musik-Sprache bekannt. Und will mit … Johannes Enders: Endorphin weiterlesen

    The post Johannes Enders: Endorphin appeared first on AboutJazz.

  2. Um der Welt ein Geschenk zu machen“ sei Kees Schafrat alias Zootcase ins Studio gegangen, verbreitet seine Plattenfirma. Herausgekommen ist „The Only One“ – eine CD, die Pop und Jazz mixt und auch den Blues nicht ganz beiseitelässt. Diese Mischung baut der Niederländer in elf Eigenkompositionen – mithilfe einer Reihe ausgezeichneter europäischer Musiker (darunter Eric … Zootcase: The Only One weiterlesen

    The post Zootcase: The Only One appeared first on AboutJazz.

  3. Jazz oder nicht Jazz? – Was Madeleine Peyroux auf ihrem neuen Album präsentiert, ist relaxt und poetisch, warm und subtil, aber auch modern, überraschend luftig und ein Mix aus verschiedenen Stilen. Erste Rezensenten meinten diese Mischung als behäbig und unspektakulär abtun zu müssen – dem kann ich nicht beipflichten. Weil da mehr ist. Die Amerikanerin … Madeleine Peroux: Anthem weiterlesen

    The post Madeleine Peroux: Anthem appeared first on AboutJazz.

  4. Es ist erst ein paar Wochen her, dass Fay Claassen den niederländischen Edison Jazz Award (Vocals) gewann – und zusätzlich den Publikumspreis einheimste. „Dutch Songbook“ macht deutlich, warum: intensiv und vielseitig, schwungvoll und berührend, mit einer eindrucksvollen Stimme, der man sich kaum entziehen kann. Von warmen, tiefen Passagen bis glasklar und hell – Fay Claassen … Fay Claassen & WDR Big Band: Dutch Songbook weiterlesen

    The post Fay Claassen & WDR Big Band: Dutch Songbook appeared first on AboutJazz.

  5. Karlsruhe ist nicht unbedingt der Ort, der einem beim Thema Jazz in den Sinn käme – doch die Badenserin Rieke Katz belehrt uns eines Besseren. Mischt Chansons und Funk, Jazz und Rhythm’n’Blues und kostet nicht zuletzt dank ihrer wandlungsfähigen Band ihre kreative Melodiensprache voller Nuancen, Swing und Leichtigkeit aus. Dass die Sängerin obendrein den Mut … Rieke Katz: That’s Me weiterlesen

    The post Rieke Katz: That’s Me appeared first on AboutJazz.

  6. „Kom hem“: Das versteht auch hierzulande jeder. Und doch mussten die beiden Hamburger Fjarill-Ladies erst in die Ferne reisen, um zu ihren musikalischen Wurzeln zurückzufinden – Aino Löwenmark daheim in Schweden, Hanmari Spiegel in Südafrika. Und auf einmal ist nun die stilistische Freiheit im Kopf wieder da, betört der Elfengesang ebenso wie der zarte Geigenklang … Fjarill: Kom Hem weiterlesen

    The post Fjarill: Kom Hem appeared first on AboutJazz.

  7. Aller Musik-Anfang ist bekanntlich Bach, und so hat auch Brad Mehldau zur Abwechslung das Genre gewechselt und sich fünf Stücke aus dessen Wohltemperierten Klavier vorgenommen. Kann ein Jazzpianist machen, zumal einer von der Qualität des Norwegers, wie sein Spiel einmal mehr zeigt. Geschmackssache sind indes seine Improvisationen auf des Meisters Werke, schwanken die doch zwischen … Brad Mehldau: After Bach weiterlesen

    The post Brad Mehldau: After Bach appeared first on AboutJazz.

  8. Man kann nicht alle Konzerte sehen, hören, erleben. Aber ich wollte es versuchen… Der zweite Tag des Elbjazz-Festivals 2018 war von Ausflügen in andere Musikstile geprägt. So hatte sich zum Beispiel Nils Wülker Gäste eingeladen. Der Trompeter holte sich DJ Mad von den Beginnern für den richtigen Sound, außerdem Rapper Nico Suave und Sänger Maxim. … Elbjazz 2: Nils Wülker, Marcus King Band, Kamasi Washington… – Im Groove weiterlesen

    The post Elbjazz 2: Nils Wülker, Marcus King Band, Kamasi Washington… – Im Groove appeared first on AboutJazz.

  9. Wolken – phhh. Gewittersturm – naja. Elbjazz – yeahhh! Der erste Tag des Elbjazz-Festivals 2018 hatte eine Menge zu bieten. Und das Line-up überbot die Wetterkapriolen bei weitem. Keine Frage: Echte Fans waren voll in ihrem Element und ließen sich durch ein bisschen Schietwetter nicht von Jazz und guter Laune fernhalten. Zu Beginn brachte das … Elbjazz 1: Donnerwetter! Omer Klein, Nils Landgren und Überraschungsgäste weiterlesen

    The post Elbjazz 1: Donnerwetter! Omer Klein, Nils Landgren und Überraschungsgäste appeared first on AboutJazz.

  10. Vollblutjazzrocker Chip Wickham zeigt auf "Shamal Wind" Musik wie eine Fata Morgana. Hier dominieren orchestrale Klangteppiche, in denen Saxophon und Querflöte mit dem Vibraphon um die Wette tanzen. Warum das Album in keiner guten Jazz-Sammlung fehlen sollte? Hier weiterlesen...

    The post Chip Wickham: Shamal Wind appeared first on AboutJazz.